• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Technologieangebote

Technologieangebote


Wer wir sind

Die MBM ScienceBridge GmbH bewertet, schützt und vermarktet Erfindungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie wurde 2004 als 100% ige Tochtergesellschaft der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts gegründet.

Wir sehen unseren Auftrag darin, Wissenschaftler zu motivieren eigene Forschungsergebnisse auch unter dem Gesichtspunkt einer wirtschaftlich relevanten Erfindung zu betrachten und diese als Diensterfindung dem Arbeitgeber zu melden.

Für vielversprechende Erfindungen koordinieren wir mit externen, fachlich spezialisierten Patentanwälten die Einreichung einer Schutzrechtsanmeldung.

Diese stellen wir im nachfolgenden Schritt weltweit Unternehmen vor, um so Partner zu identifizieren, die interessiert sind, die Erfindung zu einem Produkt weiterzuentwickeln und auf den Markt zu bringen.

Göttingen, 04.10.2019

MBM ScienceBridge GmbH vermittelt die erfolgreiche Erweiterung des bestehenden Lizenzvertrages zwischen der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts, Universitätsmedizin (UMG) und dem Göttinger Biotech-Unternehmen Tissue Systems Holding GmbH über die erweiterte kommerzielle Nutzung von Züchtungsverfahren zur standartisierten Herstellung von humanen Minigeweben und stammzellbasierter Zellen. Diese Technologien basieren auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich stammzellbasiertem Tissue Engineering und Laborautomatisierung des Forscherteams um Prof. Dr. Wolfram-Hubertus Zimmermann, Direktor des Instituts für Pharmakologie und Toxikologie der Universitätsmedizin Göttingen. Der erweiterte exklusive Lizenzvertrag sieht u.a. Einmalzahlungen und, neben umsatzabhängigen Lizenzgebühren, auch eine jährliche Mindestlizenzgebühr vor.
Heutzutage werden zur Risikobewertung und zur Suche nach geeigneten Wirkstoffkandidaten vorwiegend Tests an Zellkulturen und Tiermodellen vorgenommen. Diese Modelle haben jedoch eine begrenzte Aussagekraft für den menschlichen Organismus. Der Mangel an organphysiologischer und funktioneller Reife in Standardzellkulturen ist eine Herausforderung, die es zu bewätigen gilt. Dazu sagt Prof. Zimmermann: «Der Schlüssel zur Medikamentenentwicklung sind Modelle auf Basis des Tissue Engeeerings mit funktionellen Eigenschaften, die für Gesundheit und Krankheit charakteristisch sind. Die an der UMG entwickelten Plattformen sind auf den höchsten Grad der funktionellen Reifung ausgerichtet. Sie ermöglichen detaillierte Wirkungsanalysen und eine rationale Dosierungsstrategie für frühe klinische Studien.».


Weiterlesen

Göttingen, 17.01.2018

MBM ScienceBridge GmbH verhandelt Verwertungsvereinbarung zwischen der Georg-August-Universität Göttingen und dem finnischen Unternehmen Stora Enso Oyj für eine verbesserte synthetische Methode zur Veredelung von Vollholz und Holzwerkstoffen.

Durch die kommerzielle Verwertung, die von der MBM ScienceBridge GmbH erfolgreich ausgehandelt wurde, erhält die Georg-August-Universität Göttingen und Göttinger Wissenschaftler unter der Leitung von Prof. Dr. Holger Militz finanzielle Zuwendungen für die weitere Forschungen.


Weiterlesen

Unsere Partner

 


 

Innovationen gesucht

MBM ScienceBridge GmbH ist Technologietransfer Dienstleister und Patentverwertungsagentur für Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Göttingen und Niedersachsen.

Sie bewertet, schützt und vermarktet Erfindungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie wurde 2004 als 100% ige Tochtergesellschaft der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts gegründet.


Geschäftsstelle der MBM ScienceBridge GmbH:
Die Büros der MBM ScienceBridge GmbH finden Sie im Gebäude des Laser Laboratoriums Göttingen e.V. auf dem Nordcampus der Georg-August-Universität Göttingen.

 

Eine Tochter der