• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wer wir sind

Die MBM ScienceBridge GmbH bewertet, schützt und vermarktet Erfindungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie wurde 2004 als 100% ige Tochtergesellschaft der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts gegründet.

Wir sehen unseren Auftrag darin, Wissenschaftler zu motivieren eigene Forschungsergebnisse auch unter dem Gesichtspunkt einer wirtschaftlich relevanten Erfindung zu betrachten und diese als Diensterfindung dem Arbeitgeber zu melden.

Für vielversprechende Erfindungen koordinieren wir mit externen, fachlich spezialisierten Patentanwälten die Einreichung einer Schutzrechtsanmeldung.

Diese stellen wir im nachfolgenden Schritt weltweit Unternehmen vor, um so Partner zu identifizieren, die interessiert sind, die Erfindung zu einem Produkt weiterzuentwickeln und auf den Markt zu bringen.

Göttingen, 11.5.2021

MBM ScienceBridge GmbH vermittelt Lizenzvertrag zwischen der Georg-August-Universität Göttingen und dem norddeutschen Unternehmen Nordgetreide

Verpackungen sollten heutzutage neben den besonderen Anforderungen für Transport, Lagerung und Produktdarstellung auch nachhaltig sein. Nachhaltig bedeutet in diesem Fall: Das Material sollte umweltschonend und aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden, gute StabilitätCopyright: C. Pertsch für ein mögliches Wiederverwenden aufweisen und sich am Ende der Gebrauchszeit gut recyceln lassen. Eine Arbeitsgruppe der Universität Göttingen forscht seit langem an Herstellungsverfahren für Produkte aus Popcorn, die eine umweltfreundliche Alternative zu Styropor- oder Kunststoffprodukten darstellen könnten. Über die kommerzielle Nutzung des Verfahrens und der Produkte für den Bereich Verpackungen hat die Universität nun einen Lizenzvertrag mit dem mittelständischen Unternehmen Nordgetreide abgeschlossen.

weiterlesen

Göttingen, 7.5.2021


Bei dem Absaugen von Blut während einer Operation wird ein erheblicher Teil der Zellen im Blut geschädigt, daher ist es nicht erlaubt, abgesaugtes OP-Blut unaufbereitet in den menschlichen Körper zurückzuführen. Da Fremdbluttransfusionen immunologisch zunehmend kritisch gesehen werden, Blutspenden weltweit zurückgehen und dabei erhebliche Kosten generieren, bekommt die Retransfusion Links: durch klassisches, forciertes Absaugen teilweise zerstörte rote Blutkörperchen führen zu einer Rotfärbung des Blutplasmas. Rechts: deutlich reduzierte Blutschädigung durch Absaugen mit akustischer Rückkopplung, Quelle: Dr. Martin Friedrichpatienteneigenen Blutes zunehmend Bedeutung. Mit einer neuen Erfindung aus der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) kann die Qualität des abgesaugten Blutes deutlich verbessert werden. Die Patentverwertungsagentur MBM ScienceBridge hat einen Lizenzvertrag mit der ATMOS MedizinTechnik GmbH & Co. KG vermittelt, die die neue Technologie in ein blutschonendes Absaugsystem integrieren möchte.

weiterlesen

Partner: Unsere Partner deutsch

 


 

Innovationen gesucht

MBM ScienceBridge GmbH ist Technologietransfer-Dienstleister und eine Patentverwertungsagentur für Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Göttingen und Niedersachsen.

MBM ScienceBridge bewertet, schützt und vermarktet Erfindungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie wurde 2004 als 100% ige Tochtergesellschaft der Georg-August-Universität Göttingen, Stiftung Öffentlichen Rechts, gegründet.


Geschäftsstelle der MBM ScienceBridge GmbH:
Die Büros der MBM ScienceBridge GmbH finden Sie im Gebäude des Laser Laboratoriums Göttingen e. V. auf dem Nordcampus der Georg-August-Universität Göttingen.

Eine Tochter der

Georg-August-Universität